Montag, 27. Mai 2013

Wochenrückblick à la Fee

Hallo ihr Lieben,

heute gibt es hier was ganz besonderes: Fee von Fee ist mein Name postet jede Woche einen Wochenrückblick. Und zum 100. Wochenrückblick hat sie andere Blogger/innen dazu aufgerufen, mal mitzumachen. Heute zeige ich euch also, was bei mir letzte Woche so los war - in den Kategorien "getragen", "gegessen", "gemacht". Es hat großen Spaß gemacht! Aber ehrlich gesagt, für jede Woche wär mir das ein bisschen zu anstrengend, vor allem hätte ich es öfters fast vergessen. Schaut aber mal bei Fee vorbei, sie hat einen tollen Blog und ihren Wochenrückblick mag ich sehr sehr gerne. Jetzt gehts aber los:


 1. Getragen: Meinen heißgeliebten, weil so hübschen Tchiboschal. 2. Gegessen: Meinen allerersten Cakepop! Und dann auch noch selbergemacht! :-) 3. Einen Erdbeer-sweettable für mein Schwesterherz vorbereitet.

 

1. Getragen: Meine alten, kaputten, absoluten Lieblingsstiefel. 2. Gegessen: Almighurt "Eiskaffee". Schmeckt komisch. 3. Gemacht: Das Junkfood der Zeitschriften gekauft. Ich gebs zu.


1. Getragen: Meine Kuscheldecke, bei dem Mistwetter. 2. Gegessen: Frühstück bei IKEA mit meinen beiden Schwestern. 3. Gemacht: Einen Geburtstagstisch für meine Mama hergerichtet (und natürlich auch was bei IKEA gekauft, ist ja klar.)

 

1. Getragen: Den Schal, den mir meine Freundin aus den USA mitgebracht hat. Um die Sonne wenigstens um den Hals zu tragen. 2. Gegessen: Gute Hausmannskost bei Oma. Kartoffelrösti, gebackenen Chicoree und Omelette. Lecker! 3. Gemacht: Oma und Opa besucht. Und so viel für meinen Hiwijob gearbeitet, bis die Finger wehtaten.


1. Getragen: Jeans mit Schrammen. Das trägt man so. 2. Gegessen: Veggi-Burger ganz simpel. 3. Gemacht: Zwei Stunden mit dem besten Freund telefoniert. Endlich mal wieder.


1. Getragen: Die gemütlichsten Hausschuhe der Welt und eine Schlabberhose. 2. Gegessen: Erdbeeren mit Vanillezucker. Schmecken mit dem hübschen Greengate-Löffel noch besser. 3. Gemacht: Zurück in die Studentenstadt gefahren. Koffer ausgepackt. Den häuslichen Pflichten nachgegangen.

1. Getragen: Knöpfe. 2. Gegessen: Himbeerbonbons. Natürlich auch noch anderes, aber ich habe vergessen, es zu fotografieren... 3. Gemacht: An einem supertollen Foodfotografie-Workshop teilgenommen. Die Kulisse war der Hammer.

So, das war meine Woche. Eigentlich gab es nochmal zwei Geburtstage, aber jeden Tag ein Geburstagsbild zu nehmen wäre ja langweilig gewesen. :-) Es war jedenfalls eine schöne Ferienwoche und gestärkt gehts jetzt weiter mit Studieren. Wobei ich ja schon angekündigt habe, dass ich am Mittwoch schon wieder wegfahre. Jippie!

Lasst es euch gut gehen!
Eure Assata

Kommentare:

  1. Deine braunen Stiefel fand ich übrigens richtig richtig toll, solche suche ich schon seit Eeeewigkeiten!! ;)
    Grüßle
    Franzi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh Danke :) Ja ich hab auch ewig gesucht, deshalb trag ich sie jetzt auch bis sie auseinanderfallen!
      Liebe Grüße <3

      Löschen
  2. Oh, dein Sweet Table ist aber hübsch geworden. Schön, dass du teilgenommen hast, das freut mich sehr :)!

    AntwortenLöschen
  3. :D Haha du bist schon die Dritte mit einem Frühlings/Sommerschal! Hihi. Irgendwann wird's ja hoffentlich noch was mit dem Wetter.
    Der Sweet Table sieht übrigens richtig klasse aus. Kannst du mir da nicht auch noch was schicken. ;-)

    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Fragen, Anregungen, Kritik & auch über Lob ;)