Sonntag, 14. Juli 2013

Neulich am Frühstückstisch: Power-Shake

Hallo ihr Lieben,



das heutige Frühstücksrezept macht süchtig! Mich zumindest. Ich habe es im Wartezimmer beim Arzt in einer Zeitschrift entdeckt, ein bisschen abgewandelt - und jetzt möchte ich mich nur noch davon ernähren. 





Ich nenne diesen Frühstücksdrink liebevoll "Power-Shake", denn er ist perfekt für einen schwungvollen Start in den Tag! Aber überzeugt euch selbst:

Für eine Person

eine Handvoll Erdbeeren
2 EL Cashewkerne (evtl. etwas zerbröseln)
4 EL zarte Haferflocken
5 EL Vanillejoghurt
1 EL Honig
evtl. ein Schluck Milch, je nach gewünschter Konsistenz

Pürieren oder in den Mixer und genießen!



Die Kombination von Vanillejoghurt und frischen Erdbeeren und die knackigen Cashewkerne passen wirklich wunderbar zusammen. Und durch die Haferflocken macht der Power-Shake auch satt, so dass man gewappnet ist für alles was kommt.


Als Nächstes probiere ich vielleicht mal Himbeeren, das stelle ich mir auch sehr gut vor. Oder Blaubeeren! Ach, vielleicht brauche ich einen kleinen Zwischendurch-Power-Shake... :-)

Lasst es euch gut gehen!
Eure Assata




Kommentare:

  1. Danke für das Rezept :) ... ich liebe solche Shakes!

    AntwortenLöschen
  2. Mann, der ist wirklich lecker!! Vielen Dank!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Fragen, Anregungen, Kritik & auch über Lob ;)