Dienstag, 8. Oktober 2013

Neulich in...Karlsruhe: Bloggertreffen

Hallo zusammen,

keine Angst, es wird jetzt nicht nur noch Instagramfotos hier geben :-) Aber während dem Bloggertreffen in Karlsruhe am vergangenen Samstag hatte ich einfach keine Lust, die große Kamera auszupacken - es hat auch die ganze Zeit geregnet. Ich möchte euch aber trotzdem von diesem schönen Tag erzählen, denn es sind auch ein paar ganz tolle Tipps für einen Karlsruhe-Besuch dabei gewesen. Bevor es losgeht, möchte ich mich aber noch für die vielen lieben Kommentare zum Karottenkuchen-Post bedanken - ich hab mich über jeden einzelnen riesig gefreut!


Das Bloggertreffen wurde organisiert von Miri, Kerstin, Anna und Nadine. Mein Wecker klingelte um 5:45, denn ich hatte eine etwa eineinhalbstündige Zugfahrt vor mir. Wir haben uns morgens im Karlsruher Westen getroffen und sind dann (mit Schirmen und Regenjacken ausgerüstet) losmarschiert, um uns ein paar schöne Geschäfte rund um den Gutenbergplatz anzuschauen. Beim Romy Ries Concept Store gabs Sekt, Brioche und schönste Muffinförmchen. Im Schauraum KA bestaunten wir die tollen Bilder und bei Energie+Farbe das spannende Konzept des Ladens, Produkte nach Farben und Sinnen zu ordnen (ohne Bild). In der Weinlade am Gutenbergplatz durften wir leckeren Erdbeerwein aus eigener Produktion probieren, bevor es dann mit der Straßenbahn weiterging zum Roten Punkt, einem hübschen Design-Interior-Geschäft, wo Körbe voller Geschenke für uns bereitstanden. In der Waldstraße gab es noch ein paar mehr zauberhafte Lädchen, aber der Hunger trieb uns weiter zu Bratar, einem szenigen und sehr sympathischen Burgerrestaurant. Gestärkt machten wir uns dann auf den Weg zur Villa Schönsinn, die Bloggerherzen höher schlagen lässt mit Vintage Möbeln und Geschirr. Abends kamen wir dann zu einer gemütlichen Runde im schönen Restaurant Vaca Verde zusammen, wo das Essen wirklich fantastisch schmeckte. Es wurde viel gequatscht, gelacht und gefreut - Bloggertreffen sind einfach schön, um sich auszutauschen und Gemeinsamkeiten zu entdecken. Zum Abschluss gab es dann noch wunderbare Goodiebags von tollen Sponsoren. Ein wirklich rundum gelungener Tag!

Vielen Dank an alle Beteiligten und schön, so viele nette bekannte und (bisher) unbekannte Gesichter gesehen zu haben.

Eure Assata

Weitere Berichte (auch ausführlicher :)) gibt es z.B. bei Anna-Karina, Andrea, Vivi und Miri. (Miri verlost übrigens die restlichen Goodie-Bags!)

Dabei waren:



Kommentare:

  1. Wieso denn nicht noch mehr Instagram Fotos? Fand das letztes mal bei Dir schon so cool, mach das ruhig gerne öfters man!!! :) :-) LG!

    AntwortenLöschen
  2. Tolle fotos, ich wünschte ich könnte auch mal bei nem Bloggertreffen dabei sein. Jemand hier aus der Schweiz? ;)
    LG

    AntwortenLöschen
  3. Ja super wars am Samstag! Mir hat es auch trotz Regen prima gefallen und ich freu mich schon aufs nächste Treffen :-) Lieben Gruß Heike

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Fragen, Anregungen, Kritik & auch über Lob ;)