Montag, 25. November 2013

Adventskalender im Dezember wünsch ich mir so gern...

Hallo ihr Lieben,


eine Sache die ich an der Weihnachtszeit am allermeisten mag, ist der Adventskalender! (Neben Kerzen, Zimtduft, Schnee, Punsch, Tee, Kuscheldecken, Tannenzweigen, Plätzchen... :-)) Und zwar mag ich das Selberbasteln mindestens genauso gerne wie das Bekommen - es macht so Spaß, sich 24 Kleinigkeiten zu überlegen, sie hübsch zu verpacken und sich dann jeden Tag vorzustellen, wie der/die Beschenkte sich freut. Eigentlich würde ich jedes Jahr ganz vielen lieben Menschen einen Adventskalender basteln, aber da machen meine finanziellen Mittel und meine Zeit dann doch nicht mit. 

 

Normalerweise schenken mein Freund und ich uns immer gegenseitig einen (bzw. letztes Jahr haben wir uns die 24 Tage aufgeteilt - das war auch schön!). Aber da der Gute dieses Jahr über Weihnachten in China ist, gestaltete sich das etwas schwierig. (Das hat mich aber nicht davon abgehalten, zumindest ein kleines Adventspäckchen loszuschicken - mal sehen, wann es ankommt!) Es passte aber irgendwie auch ganz gut, denn eine liebste Freundin hat dieses Jahr ganz unbedingt einen Adventskalender verdient! Den zeige ich euch heute also noch schnell, denn er ist nicht sehr zeitaufwändig - vielleicht braucht ja auch noch jemand Inspiration für einen Last-Minute-Adventskalender?


Das "Allround-Talent" Packpapier macht einfach schon was her, finde ich. Dazu braucht man dann Garn, Maskingtape, Tesafilm... und Zahlen nach Belieben (diese hier sind vom Idee Kreativmarkt). Ich habe mich für die Farbkombi Rot-Weiß entschieden, weil das meiner Meinung nach die totalen Weihnachtsfarben sind. Und dann kann man loslegen und nach Lust und Laune gestalten. Für die etwas unförmigen Gegenstände habe ich nach Nadines Anleitung kleine Tütchen gebastelt.


Und da die Hauptrolle natürlich der Inhalt spielt, hier noch ein paar Anregungen, wie man den Adventskalender so befüllen kann: (aufgenommen bei etwas...besch*** Licht ;-))


Einzelne Teebeutel mit Weihnachtstee, Schokolade, Lebkuchengewürz, Plätzchenförmchen, Kerzen, Gesichtsmaske, Lippenpflege, Handcreme, ein Mini-Adventskranz (für den 1.), ein Teebeutel-Schälchen, Zimt-Duschgel, ein Schoko-Nikolaus (6.), Baumschmuck, ein Punschrezept mit Zimtstange&Sternanis, Lichttüten (in die man eine Kerze stellt)... Bei DM findet man viele Kosmetikprodukte in klein, wenn man außerdem Schokolade und Kerzen kauft wo mehrere in einer Packung sind, ist es auch nicht zu teuer. Und aufgepeppt wird das Ganze mit den Wertmarken fürs Leben.


Ich weiß, das nicht die originellste Idee - aber dieses Jahr bekommen alle Teelichter ein "Kleid" aus Maskingtape! Es ist so perfekt dafür geeignet und sieht so super aus!

Habt ihr einen Adventskalender gebastelt oder ist es euch zu viel Aufwand? Und bekommt ihr dieses Jahr einen? Ich bin gespannt!

Eure Assata

Kommentare:

  1. Hello i like your blog very much..i'd like to invite you to my blog where u can find lots of delicious recipes, raw and vegan lifestyle, diary, photos, food n special etc. If u like my blog feel free and let me know.:) Have a nice day xoxo

    www.andie-chambers.blogspot.cz

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Idee, gleich mal stibitzt und auf meinem Blog präsentiert ;)

    http://stilkueche.blogspot.de/2013/11/weihnachtliche-vorfreude-quicktipp.html

    AntwortenLöschen
  3. Die kleinen Dinge, die man in die Kalender packt, sind doch meistens die Schönsten. Schöne Auswahl hast du da getroffen :)
    LG, Sandrina

    AntwortenLöschen
  4. Da freut sich deine Freundin aba bestimmt :) Hoffe sie liest das hier nicht und weiss schon was drin ist? ;) GLG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi - ich hab ihr Blogverbot erteilt :)

      Löschen
    2. Glücklichster Freund der Welt27. November 2013 um 09:09

      Das hättest du deinem Freund auch erteilen sollen, jetzt weiß ich ja dass da was kommt!

      Naja, eigentlich weiß ich das auch so, heute kam ein Anruf dass ich ein Päckchen bekommen habe, freu mich schon rauszufinden was das sein könnte... <3

      Löschen

Ich freue mich über eure Fragen, Anregungen, Kritik & auch über Lob ;)