Samstag, 16. November 2013

Winterpunsch (alkoholfrei)

Ihr Lieben,


ich finde, es ist schon ganz schön kalt und winterlich draußen - das merke ich auch daran, dass ich immer größere Lust habe, mich daheim dick einzukuscheln, mit einem heißen Tee in der einen Hand und einem Keks in der anderen. Aber ich liebe es auch, trotz Kälte abends durch die Stadt zu schlendern und die ersten Weihnachtsdekorationen zu bewundern. Ich finde, da herrscht immer eine ganz besondere Stimmung! Wie ich ja hier schonmal ausgeführt habe: Ich bin die totale Jahreszeiten-Euphorikerin und da es jetzt auf den Winter zugeht, kann ich es mal wieder kaum erwarten. Durch den Schnee stapfen, Kerzen anzünden, Plätzchen backen, Weihnachtsmusik hören... und daher hatte ich kürzlich auch total Lust auf Punsch!



Dieser hier ist ruckzuck gemacht und schmeckt süß, fruchtig und ein bisschen würzig - und wärmt ganz wunderbar die kalten Hände.

Für einen Liter Punsch einfach Saft, Nektar und Sirup in einen Topf schütten. Die eine Hälfte der Orange auspressen und die andere in Scheiben schneiden, Saft und Stücke in den Topf geben, ebenso Saft und Schale der 1/2 Zitrone. Gewürze dazu, umrühren, aufkochen und etwa 5 Minuten köcheln lassen. Durch ein Sieb abgießen oder Zimtstange, Sternanis und die Orangenscheiben herausfischen und genießen.


Auf was freut ihr euch besonders in der Adventszeit? Lasst es euch gut gehen!
Eure Assata

Kommentare:

  1. Hey, dass ist ja mal eine tolle Idee. Ich trinke leider keinen Glühwein, weil ich den irgendwie ned mag und ich auch nicht unbedingt Alkohol brauche. Wird sicher in den nächsten Tagen/ Wochen mal ausprobiert. :)

    Und noch meine Frage zum Schluß: Wenn ich die Orange richtig auspresse, wie soll ich die dann noch in Scheiben schneiden? Oder ist damit dann die andere Hälfte gemeint? Oder die Überrest, sprich die Schale?

    Gruß
    Dulcis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Dulcis,

      Danke für deinen Kommentar und den Hinweis - das hab ich falsch formuliert :) Ich werde es ändern! Viel Freude beim Ausprobieren und ein wunderbares Wochenende!

      Assata

      Löschen
  2. Hallo Assata,
    deine Bilder sehen sehr stimmungsvoll aus und machen schon richtige Weihnachtslaune :)!
    Liebe Grüße,
    Nadine

    AntwortenLöschen
  3. toll! ich liebe ja wweihnachten und vor allem den winter total. und punsch sowieso ;)

    AntwortenLöschen
  4. Sieht sehr genüsslich aus .... Ich trinken gerade eine Tasse Tee, dein Punsch wäre jetzt auch KLASSE

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  5. wunderschöne Bilder, ganz toll inszeniert!!

    Grüßle, Jessi

    AntwortenLöschen
  6. Ich lieeebe Punsch :D Hatte gestern schon meinen ersten in der Stadt :) Herrlich :D

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Fragen, Anregungen, Kritik & auch über Lob ;)