Freitag, 21. März 2014

Himbeersmoothie

Hallo ihr Lieben,

es gibt wirklich wenige Lebensmittel, die ich nicht mag. Aber Buttermilch kann ich partout nicht trinken, ohne dass mir schlecht wird. Blöd, weil Buttermilch doch so gesund ist - kaum Fett, jede Menge Vitamine und Mineralstoffe... Deshalb verstecke ich sie manchmal einfach in einem Smoothie und neben Himbeeren und einer Banane fällt sie kaum noch auf.



Himbeersmoothie

Für ein großes Glas:
eine Banane, in Scheiben geschnitten
eine Handvoll Himbeeren (TK oder frisch)
200 ml Buttermilch
2 EL zarte Haferflocken
1 TL Agavendicksaft

in den Mixer geben oder pürieren.


Gibt es für euch auch ein Lebensmittel, dass ihr manchmal verstecken müsst? :-)
Startet gut ins Wochenende!

Eure Assata


Kommentare:

  1. Jaaa.... auch Buttermilch. Die verarbeite ich höchstens mal in Muffins ;)

    AntwortenLöschen
  2. Bei mir auch Buttermilch und Milch. Bekomme ich pur einfach nicht runter :D Aber Kakao oder was Gebackenes ist vollkommen in Ordnung :)
    Sehr schöne Bilder.

    Liebe Grüße
    luisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, Milch konnte ich früher auch überhaupt nicht pur trinken - mittlerweile gehts. Manchmal. :) Danke!

      Löschen
  3. Miammiam :). Da es bei uns leider keine laktosefreie Buttermilch gibt, mache ich solche Shakes immer mit Milch.
    Ich muss Broccoli immer verstecken. Mit viel Sauce oder Kartoffelpüree gehts gut runter, ohne was geht's ganz schlecht. Und Zwiebeln müssen auch immer gut getarnt sein bei mir, am besten fein gerieben oder durch die Knoblauoresse gedrückt ;).

    AntwortenLöschen
  4. Hm, Mango ist so ein Fall - püriert mag ich sie ganz gern, aber in Stücken? Nee ... Ich mag die Textur einfach nicht. Daher gibt es sie, wenn überhaupt, bei mir nur im Joghurt oder so. Smoothies damit gehen natürlich auch immer ;).

    Liebe Grüße,
    Mareike

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Assata!
    Das würde ich schon allein der Farbe wegen trinken ;)! Sieht richtig hübsch aus! Und Banane mit Himbeeren und den restlichen Zutaten, das ist was für mich! Dir noch einen schönen Sonntag!
    Viele Grüße,
    Nadine

    AntwortenLöschen
  6. Hihi, zu versteckende Lebensmittel habe ich eigentlich nicht (dass ich aktuell Gemüse eigentlich nur roh essen kann, sonst wird mir übel - gilt nicht ;-)) und bin auch ganz froh darum. Ein Smoothie - das wäre jetzt was... :-)
    LIebe Grüße, Daniela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, das gilt wirklich nicht, das ist ja nur schöööön <3

      Löschen
  7. Geht mir genauso. Buttermilch pur geht überhaupt nicht, brrrr. Verarbeitet kein Problem, aber pur. Nur im Notfall.

    Liebste Grüße, Claudia

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Fragen, Anregungen, Kritik & auch über Lob ;)