Sonntag, 9. März 2014

NY Cheesecake mit Karamellsoße

Hallo ihr Lieben,

im Mai fliegen mein Freund, meine Schwestern und ich in die USA! Wir werden drei Tage New York anschauen und dann weiter zur Hochzeit einer Freundin nach Chicago reisen. Wir werden alle New York zum ersten Mal sehen und freuen uns schon riesig. Die Zeit ist natürlich etwas knapp, aber wir werden den Jetlag einfach ignorieren und so viel wie möglich mitnehmen. Vor Kurzem haben wir uns zusammen gesetzt, eine Unterkunft gebucht und und zusammengetragen, was wir anschauen möchten. Und zu diesem Anlass habe ich natürlich einen NY Cheesecake gebacken!



NY Cheesecake mit Karamellsoße

Für eine Springform (20 oder 26 cm)/Nach einem Rezept von Clara

100 g Butter
200 g Vollkornbutterkekse
1 TL Zimt
4 Eier
200 g Zucker
1 Pk. Vanillezucker
800 g Frischkäse

Den Backofen auf 150 Grad vorheizen. Die Kekse in einen Gefrierbeutel geben und mit einem Nudelholz fein zerkleinern. Die Butter schmelzen und mit den Keksen und dem Zimt vermischen. Als Boden in eine ungefettete (mit Backpapier ausgelegte) Springform drücken.
Die Eier, den Zucker und den Vanillezucker schaumig schlagen. Den Frischkäse nach und nach dazugeben und gut vermischen. Die Masse vorsichtig (!) auf den Keksboden geben. Den Kuchen auf der mittleren Schiene ungefähr 1 Stunde backen - wobei ich ihn am Ende auf die obere Schiene gestellt und den Ofen etwas höher eingestellt habe, damit die Oberfläche etwas bräunt. Er hat etwas länger als eine Stunde gebraucht. In der Form abkühlen lassen.

Für die Karamellsoße 125 g Butter in einem Topf schmelzen. 250 g Zucker dazugeben und unter Rühren auf mittlerer Hitze aufkochen. 100 ml Milch erwärmen. Wenn die Masse eine hellbraune Farbe angenommen hat, die Milch vorsichtig dazugeben und unterrühren. Achtung - beim Hinzugeben der Milch kocht die Masse sehr stark auf!!! Abkühlen lassen und genießen.
 

War denn von euch schonmal jemand in New York und hat vielleicht Tipps für uns, was wir uns auf keinen Fall entgehen lassen sollten? Ich würde mich sehr freuen!

Lasst es euch gut gehen!
Eure Assata



Kommentare:

  1. Hmmmm. Ich glaub ich muss jetzt sofort frühstücken!!

    NY! Wie klasse! Ich bin sehr neidisch :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich war noch nicht in New York, würde aber auch gerne mal hin.
    Und der Cheesecake sieht zum anbeißen aus :)

    Liebe Grüße
    luisa

    AntwortenLöschen
  3. Oh. Mein. Gott.

    Das sieht soooo gut aus! Wie diese Sauce da am Kuchen runter läuft!! Hammer! Mir läuft gerad so das Wasser im Mund zusammen :D Du hast nicht zufällig noch ein Stück über, oder?? :)

    Liebe Grüße! Ann-Katrin

    AntwortenLöschen
  4. Oah, wie lecker!
    Ich beneide dich sehr, ich war noch nie in NY, würde aber wahnsinnig gerne mal hin.
    Maja von Moey's Kitchen hat mal über ihre New York-Reise gebloggt, vielleicht wirst du da ja fündig?
    http://www.moeyskitchen.com/2013/09/newyork.html

    Liebe Grüße
    Melissa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für den tollen Tipp! Ich werd mal stöbern gehen :)

      Löschen
  5. Das sieht wahnsinnig lecker aus! Ich wünsche euch eine wunderbare Zeit in NY, von so einem Trip träume ich auch schon längere Zeit. Genießt es und schlagt euch mit so guten Zeug den Bauch voll! Lg Carina

    AntwortenLöschen
  6. mmmhh, der sieht so toll aus! Obwohl ich satt bin, würd ich gern ein stück davon verdrücken:) Oder zwei:):)

    AntwortenLöschen
  7. Ahhh, da habt ihr aber eine tolle Reise vor Euch! New York ist echt ganz toll, ich war wie geflasht bei meinem Besuch vor ein paar Jahren. Falls Ihr Euch die Touri-Tour zur Freiheitsstatue sparen wollt (oder keine Lust habt, stundenlang in der Schlange zu stehen), fahrt mit der kostenlosen Staten Island Ferry. Mit ihr habt Ihr auch einen tollen Blick auf das Stadtpanorama und die Freiheitsstatue - aber ganz umsonst :-)
    Liebe Grüße, Daniela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das klingt prima - Danke für den Tipp!! Wir werden wahrscheinlich wirklich nicht anstehen, so viel Zeit haben wir nicht. Also - perfekt! :)

      Löschen

Ich freue mich über eure Fragen, Anregungen, Kritik & auch über Lob ;)