Freitag, 27. Juni 2014

Getestet: Vegan-Box von Foodist

Hallo ihr Lieben,

ihr wisst ja, dass ich der veganen Ernährung durchaus nicht abgeneigt bin. Schließlich ist sie gesund, umweltfreundlich und lecker! Manchmal finde ich es aber ein bisschen schwierig, tolle vegane Produkte zu finden. Für eine Freundin, die sich vegan ernährt, ist es manchmal gar nicht so einfach, ein kleines Geschenk zu finden, das vegan, lecker UND hübsch ist! Falls ihr auch manchmal vor diesem Problem steht oder einfach gerne neue, hochwertige, schmackhafte und schöne Produkte entdeckt, dann solltet ihr euch unbedingt mal die Homepage von Foodist anschauen. Manche kennen vielleicht schon die Foodist-Box, den Abo-Service, mit dem man monatlich Delikatessen nach Hause geliefert bekommt. Seit dieser Woche gibt es auch eine Vegan-Box*, eine Zusammenstellung besonderer veganer Produkte.



Ich durfte die Vegan-Box vorab testen und möchte euch heute davon berichten. Das war drin: Große Muschelnudeln mit Gemüseextrakten, Kürbiskernpesto, Nuss-Frucht-Dressing (eigentlich sollte aber dieser Essig drin sein), Goji Beeren und Orangen Schokolade, Rosmarinmandeln, Buddha Bears und Apfelsaft.


Die Box kam sicher verpackt bei mir an und schon das Öffnen hat Spaß gemacht - es war so spannend, was drin sein wird. Die Produkte sind von kleinen bis mittelständigen Manufakturen aus Europa und ich finde, man sieht sofort, dass alles mit viel Liebe hergestellt und verpackt wird. Sehr schön fand ich die Zusammenstellung der Lebensmittel. Es war für jeden Geschmack und jeden Anlass was dabei. Die Nudeln sahen so toll aus, die habe ich verschenkt. Aber alles andere hab ich nicht hergegeben, zum Glück, denn es war so lecker!   


Die Buddha Bears schmecken unglaublich fruchtig und süß. Die Konsistenz ist ein bisschen anders als die von "normalen" Gummibärchen, deshalb aber überhaupt nicht schlechter. Außerdem sehen sie einfach goldig aus, oder nicht? Die Rosmarinmandeln waren mein Lieblingsprodukt aus der Box. Ein toller Snack für laue Sommerabende, würzig und knusprig und perfekt zu einem Glas kühlen Weißwein. Mmmh. Außerdem: ganz große Verpackungsliebe! Die Produkte, die einem besonders gut gefallen, kann man im Shop ganz einfach nachbestellen. Aber auch wenn man z.B. auf der Suche nach einem veganen/leckeren/hübschen/besonderen Geschenk ist, sollte man dort vorbeischauen, es gibt einiges zu entdecken.


Das Salatdressing schmeckt nussig und säuerlich und machte sich sehr gut über folgendem Salat:
eine Handvoll Pflücksalat, ein halber Apfel (in dünne Scheiben geschnitten), ein paar Scheiben Champignons, Frühlingszwiebeln und einige Walnüsse.

Ich war wirklich begeistert von meiner Box und ich freue mich sehr, dass es das tolle Angebot von Foodist jetzt auch rein vegan gibt. Wer Freude an hochwertigen und besonderen Lebensmitteln hat und gerne Neues entdeckt, sollte sich die Seite unbedingt mal anschauen. Die Vegan-Box kostet 25 Euro und es gibt sie hier zu bestellen. Es gibt aber auch andere Themenboxen, wie zum Beispiel eine WM-Snackbox oder eine BBQ Box - ein Paradies für Genussmenschen. Mir macht es total Spaß im Shop zu stöbern und mein Herz hüpft vor Freude angesichts all der schönen Dinge. Man kann sich dort auch nur die veganen und Bio-Lebensmittel anzeigen lassen.


Falls ihr jetzt Lust bekommen habt, das Angebot von Foodist auch mal auszuprobieren: Mit dem Gutscheincode "vegan20" bekommt ihr ab einem Einkaufswert von 20 € 20% Rabatt. Ich hatte jedenfalls großen Spaß mit meiner Box und musste mich zusammenreißen, nicht gleich weiter zu shoppen. Allerdings hätte ich es noch schöner gefunden, wenn auch ein Magazin dabei gewesen wäre, wo man mehr über die Produkte und Hersteller erfährt.

Ich wünsche euch einen prima Start ins Wochenende! Lasst es euch gut gehen!
Eure Assata


*Die Vegan-Box wurde mir von Foodist kostenlos zur Verfügung gestellt - dafür vielen Dank! Meine Meinung bleibt davon selbstverständlich unberührt.

1 Kommentar:

  1. Toller Post - tolle Produkte. Habe einige Produkte schon länger auf meiner Wunschliste -und mit dem Rabatt werde ich nun wohl endlich mal bestellen.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Fragen, Anregungen, Kritik & auch über Lob ;)