Donnerstag, 30. Oktober 2014

Heimaturlaub (Instagramrückblick)

Hallo ihr Lieben,

übers Wochenende (und ein bisschen darüber hinaus) bin ich endlich mal wieder zu meiner Familie gefahren. Und weil die Tage zuhause so unglaublich schön waren, wollte ich sie gerne nochmal zusammenfassen - in Form eines kleinen Instagramrückblicks. Gabs ja auch schon lange nicht mehr. Also los:

 
Wir haben den Geburtstag meiner Schwester gefeiert. Dazu gab es natürlich unseren traditionellen Familien-Geburtstagskuchen, diesmal mit goldenen Kerzen und silbernen Perlen. Aus Straßburg hatte ich ein paar elsässische Spezialitäten mitgebracht, wie zum Beispiel die Zimttrüffel, die mir die liebe Lilli empfohlen hat. Mmmh! Außerdem war ich shoppen in Stuttgarts neuem Einkaufszentrum, dem Milaneo (wie groß ist das denn bitte?!). Und da gabs Burger bei Hans im Glück, die ich schon immer mal probieren wollte - wirklich gut.


Natürlich habe ich die Zeit auch genutzt, um die diesjährige Kürbisausstellung zu besuchen. Das Thema dieses Jahr: Kürbis royal. Ich konnte jede Menge Herbststimmung aufsaugen und meinen Kürbishunger mit Spaghetti Kürbinese, gebrannten Kürbiskernen und Kürbispopcorn stillen. Und wurde außerdem noch von einer lieben Freundin begleitet.


Nach Hause fahren bedeutet auch immer - endlich wieder deutsche Produkte. Ich will mich in Frankreich ja gar nicht beschweren, aber manche Sachen fehlen dann irgendwie schon. So zum Beispiel meine Lieblingszeitschriften. Außerdem hatte ich nach Veras Empfehlung die besten Stiefel bestellt und zwei tolle Bücher durften auch in den Warenkorb. Für die kommende Kälte wurde dann noch der Teevorrat aufgestockt.


Vor allem gab es ganz viel "Quality time" mit meinen Lieben, zum Beispiel im Affenpark mit einem Teil meiner großen Familie und meinen süßen kleinen Geschwistern oder beim Risiko-Spielen. 
Gemeinsam mit meiner Mama bin ich dann wieder zurück nach Straßburg gefahren und wir hatten hier noch einen wunderschönen Tag - inklusive Sonnenschein, Kaffee und Kuchen, Flohmarkt, netter Läden, der schönen Kathedrale und eines leckeren Abendbrots in der Epicerie. Perfekt!

Ich hoffe, ihr lasst es euch ebenso gut gehen!
Eure Assata


Kommentare:

  1. "Glücklich-mach-Blog" der name ist programm! =)

    AntwortenLöschen
  2. Das klingt nach einem wirklich schönen Wochenende :)

    AntwortenLöschen
  3. schönes wochenende! Ich bin noch ganz neu auf blogger und wüde mich freuen, wenn du mal einen Blick auf meinen Blog werfen würdest.nur wenn du möchtest. Llibe Grüße Lessa
    http://mondmohn.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Fragen, Anregungen, Kritik & auch über Lob ;)